Lenk- und Ruhezeiten, Arbeitszeiten, Digitales Kontrollgerät

 

Das Modul 4 zählt zu dem im BKrFQG gesetzlich festgelegten Kenntnisbereich 2:
Sozialvorschriften

 

Inhalte der Fahrer-Weiterbildung

 

  • Wichtige Bestimmungen zu den Lenk- und Ruhezeiten
  • Tageslenkzeiten
  • Lenkzeitunterbrechung
  • Ruhezeiten
  • 12-Tage-Regelung
  • Fahrpersonalverordnung
  • sinnvolle Pausenregelung
  • Umgang mit dem Digitalen Tachographen
  • korrektes Verhalten bei Kontrollen


Die Führungskräfte-/ Disponentenschulung im Kenntnisbereich 2 ist durch folgende Inhalte erweitert:

  • kompetenter Umgang mit den Kontrollbehörden
  • korrektes Auslesen der Karten

 

Bei uns können die TeilnehmerInnen in Schulungen an einem Schulungskoffer trainieren, um das Auslesen der Karten zu üben. Das Gerät verfügt über den VDO 2.1 und den VDO 3.0. Die Trainer geben dabei wertvolle Tipps für den praktischen Umgang mit dem Gerät.

 

Der Schulungskoffer kann für Unterweisungen bei Ihnen vor Ort entliehen werden.