Weiterbildungen für Berufskraftfahrer sind aktuell erlaubt

Schulungen für Berufskraftfahrer sind sowohl als offene Schulungen, dies bedeutet Teilnehmer aus verschiedenen Unternehmen wie auch als firmeninterne Schulungen zulässig.

Selbstverständlich gilt grundsätzlich die Einhaltung des jeweiligen Hygiene-Konzeptes als Grundvoraussetzung für die Durchführung. Daher achten wir auf ausreichenden Abstand, die Nutzung der Maske überall dort, wo der Abstand nicht eingehalten werden kann, die regelmäßige Lüftung der Räumlichkeiten.

 

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.